Bröndby IF kann die Tabellenführung nicht ausbauen und teilt sich den ersten Platz der ALKA Superliga mit dem FC Midtjylland. Benno Röcker und sein Team konnte am 25. Spieltag, trotz Halbzeitführung, gegen den AC Horsens nur ein 1:1-Unentschieden erzielen und lässt wichtige Punkte liegen. Am Sonntag empfängt Bröndby den Siebtplatzierten Hobto IK.