Der FC Bayern München und Joshua Kimmich (23) haben den gemeinsamen Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Ursprünglich lief der Kontrakt des deutschen Nationalspielers bis zum 30. Juni 2020.   „Joshua hat sich in den letzten zweieinhalb Jahren zu einer tragenden Säule unserer Mannschaft entwickelt“, erklärt Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München 

Weiter lesen…

Der FC Bayern München siegt souverän bei den Südbadenern aus Freiburg. Joshua Kimmich, der nach seiner Verletzung wieder in der Startelf stand, konnte mit seiner Mannschaft einen klaren 4:0-Sieg in Freiburg verbuchen. Kommendes Wochenende gastiert der HSV in der Allianz Arena. In einem hart umkämpften Spiel, setzte sich der VfB Stuttgart gegen den Gastgeber aus 

Weiter lesen…

Unter der Woche gegen Besiktas noch mit von der Partie, mussten die Bayern ohne den angeschlagenen Joshua Kimmich gegen die Berliner antreten. In der heimischen Allianz-Arena trennten sich der FC Bayern München und die Hertha aus Berlin mit einem 0:0-Unentschieden. Kommendes Wochenende gastieren die Münchner in Freiburg.   Mario Gomez und der VfB Stuttgart gewinnen 

Weiter lesen…

Der FC Bayern München kann auch in Wolfsburg gewinnen. Trainer Jupp Heynckes wechselte auf sieben Positionen im Vergleich zur Vorwoche. Früh gelang dem VfL, durch einen Kopfball von Daniel Didavi, die 1:0-Führung. Aufgrund einer deutlichen Leistungssteigerung und einem Foulelfmeter in der Nachspielzeit ließ sich die Niederlage jedoch noch abwenden und der FCB nimmt weitere drei 

Weiter lesen…

Die Bayern siegen auch im Topspiel gegen Schalke mit 2:1 und festigen damit ihre Tabellenführung. Joshua Kimmich, der die meisten Ballkontakte aller Bayernspieler hatte, spielte über die kompletten 90 Minuten. Der VfB bleibt zuhause das drittbeste Team der Bundesliga. Die Schwaben bezwingen Gladbach mit 1:0 und können wichtige Punkte für den Klassenerhalt verbuchen. Mario Gomez glänzte mit 

Weiter lesen…