Moritz Kuhn hat mit dem SV Wehen Wiesbaden einen souveränen Auftritt im Hessenpokalfinale hingelegt. Die Mannschaft von Cheftrainer Rüdiger Rehm bezwang den KSV Baunatal am Ende mit 8:1 (4:1) – Moritz Kuhn erzielte dabei kurz vor der Pause das zwischenzeitliche 4:1 (44.).

Außerdem wurde Kuhn in der diesjährigen Rangliste des “Kicker” in der Kategorie “Außenbahn defensiv” der 3. Liga auf den 1. Platz gewählt. Eine tolle Bestätigung für eine überaus erfolgreiche Saison des 27-Jährigen, welcher in der Saison 2018/19 insgesamt 37 Pflichtspiele für den SVWW absolvierte, in denen er sieben Tore erzielte und sieben weitere Treffer vorbereitete.