Der FC Erzgebirge Aue unterliegt der Eintracht aus Braunschweig mit 1:3. Nach früher Führung durch Köpke, konnte Braunschweig das Spiel drehen und entschied das Kellerduell für sich. Für die Veilchen und Malcom Cacutalua, die am kommenden Freitag in Nürnberg gastieren, war es schon die zweite Niederlage der noch jungen Rückrunde.   Die Gäste aus Kiel 

Weiter lesen…

Mit einem ungefährdeten 2:0-Sieg über den FSV Mainz 05, bei dem Bernd Leno ohne Gegentreffer blieb, konnte sich die Werkself den 2. Platz in der Bundesliga zurückerobern. Am kommenden Wochenende kann die Mannschaft um Trainer Heiko Herrlich den vierten Sieg in Folge einfahren. Hierzu ist Leverkusen zu Gast in Freiburg.   Der VfB Stuttgart verliert 

Weiter lesen…

➡️ Sinsheim bleibt für Bayer 04 Leverkusen ein gutes Pflaster. Im mittlerweile zehnten Bundesliga-Spiel bei der TSG aus Hoffenheim siegten die Rheinländer mit 4:1 und schoben sich auf Tabellenplatz zwei. Bayer präsentierte sich insgesamt wesentlich effektiver als die Kraichgauer und konnte sich verdient, um den erneut sicheren Rückhalt Bernd Leno, über drei Punkte freuen. ➡️ Mainz besiegt 

Weiter lesen…

➡️ In der 1. Bundesliga und der 3. Liga rollte bereits der Ball im Jahr 2018 – nun startet auch die 2. Bundesliga! Holstein Kiel empfängt zum Rückrundenauftakt den 1. FC Union Berlin am morgigen Dienstag. Manuel Janzer, der sich nach einem Achillessehnenriss aktuell noch im Aufbautraining befindet, wird allerdings noch nicht mit von der Partie 

Weiter lesen…

➡️ Mit einem souveränen 5:1-Heimsieg über den VfL Osnabrück startete der SV Wehen Wiesbaden nach der kurzen Winterpause in das Jahr 2018. Maßgeblich am deutlichen Heimerfolg des SVWW beteiligt war Moritz Kuhn, indem er die ersten beiden Treffer mustergültig vorbereitete und somit seinen Club auf die Siegerstraße brachte. Patrick Funk stand im Kader, für Dominik Martinovic 

Weiter lesen…