Joshua Kimmich

Joshua Kimmich

Joshua Kimmich

Mittelfeld

Geburtsdatum

08.02.1995

Größe

1,76m

Nationalität

Deutsch

Im Verein seit

02.07.2015

Vertrag bis

30.06.2023

Ausrüster

Nike
Joshua Kimmich

32

Karriere

  • Nationalspieler des Jahres 2017
  • Confederations-Cup Sieger 2017
  • Deutscher Meister 2016 | 2017 | 2018
  • DFB Pokalsieger 2016
  • U19 Europameister 2014
  • Preisträger Fritz-Walter-Medaille in Bronze 2014
  • Preisträger Fritz-Walter-Medaille in Silber 2013

Übersicht

Bei seinem Heimatverein VfB Bösingen erlernte Joshua Kimmich das Fußballspielen und machte schon in jungen Jahren schnell auf sich aufmerksam. Bereits mit 12 wechselte er 2007 in die Jugendabteilung des VfB Stuttgart, zwei Jahre später wurde er Internatsspieler. Bis zur Saison 2013/14 durchlief er alle Altersklassen des Traditionsvereins sowie die der deutschen Junioren-Nationalmannschaften. Mit 18 Jahren wagte Joshua den Sprung von der U19 des VfB Stuttgart zum Drittligaaufsteiger RB Leipzig und sammelte dort erstmals Erfahrungen im Profibereich. Im Sommer 2014 gewann er mit der U19 des DFB die Europameisterschaft in Tschechien und feierte seinen bis dato größten sportlichen Erfolg. Zudem trug er als Stammspieler maßgeblich zum Aufstieg von RB Leipzig in die 2. Bundesliga bei. Seine außerordentlichen Leistungen weckten schnell Begehrlichkeiten aus der Bundesliga. Kein geringerer als der FC Bayern München um den damaligen Star-Trainer Pep Guardiola hatte ein Auge auf Jo geworfen. 2015 wechselte der damals 20-Jährige zum besten deutschen Fußballverein.

Bereits im ersten Jahr absolvierte Joshua über 20 Bundesligaeinsätze sowie neun Spiele in der UEFA Champions League. Für den Newcomer der Saison war das Ende der Fahnenstange aber noch nicht erreicht. Am 29. Mai 2016 debütierte Joshua Kimmich für die A-Nationalmannschaft beim Freundschaftsspiel gegen die Slowakei in Augsburg. Und mehr noch: Bundestrainer Joachim Löw nominierte ihn anschließend für den EM-Kader in Frankreich, wo Joshua ab dem dritten Gruppenspiel eine unersetzbare Größe in der Startelf des Weltmeisters wurde. EM-Halbfinale, Stammspieler und Confederations Cup-Sieger 2017. Auch beim DFB kennt Josh keine Hürde – bei der jüngsten Weltmeisterschaft 2018 in Russland war Joshua ebenfalls unumstrittener Stammspieler und kam bei allen Spielen der DFB-Auswahl von Beginn an zum Einsatz.